Felix Henkelhausen Quintet: Misanthropic Tendencies (CD)

16,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Erscheint am 26.11.21

„Misanthropic Tendencies“ ist das Debütalbum des 26-jährigen Kontrabassisten Felix Henkelhausen als Bandleader und Komponist. Zu seinem Quintett gehören Wanja Slavin (as, cl) Uli Kempendorff (ts, cl), Elias Stemeseder (p, synths) und Leif Berger (dr).

Die Idee zur Gründung eines Quintetts beschäftigt Henkelhausen bereits seit 2016, als er beginnt, anlässlich eines Konzertes Stücke für ein fünfköpfiges Ensemble zu schreiben. Die nun auf dem Album enthaltenen Kompositionen spiegeln somit die musikalische und kompositorische Entwicklung wider, die Henkelhausen seitdem durchlaufen ist, lassen gleichzeitig aber auch einen Blick in die Zukunft zu.


Tracklist:
01 Tom Has a Big Brain (7:17)
02 Eyelid (3:43)
03 Tag Brechen (4:05)
04 Deranged Particles (4:08)
05 Lullaby For Our Future Generations (4:05)
06 Sketch #5 (4:50)
07 Solo (1:45)
08 Misanthropic Tendencies (5:48)
09 Plastic Plants and Random Events (4:50)
Total length: 40:31